Mogelpackung Stevia Fluid von Stengel

Täglich sehen wir beim Einkaufen neue Verpackungen von altbekannten Produkten. Oftmals schauen wir gar nicht genauer hin und erkennen, dass sich plötzlich weniger Inhalt in der Tüte befindet als beim letzten Einkauf. Die Industrie ist natürlich nur auf die Gewinnoptimierung aus und passt Rezepte und Produkte so weit an, dass sie in der Herstellung möglichst günstiger sind um den Gewinn zu steigern.

Da ich seit gut zwei Jahren von Zucker auf Stevia gewechselt habe, nutze ich das flüssige Stevia aus dem K+K Markt. In anderen Läden bin ich nicht fündig geworden. Meist gibt es nur Stevia in Pulverform oder als Tabs zu kaufen (nicht zu empfehlen, außer eventuell zum Backen). im Sommer 2013 habe ich mir wieder eine Flasche Stevia Fluid von Stengel GmbH + Co. KG gekauft (Auch die einzige Marke die ich in umliegenden Supermärkten finden konnte). Die Flasche sah schon anders aus aber habe mir nicht viel dabei gedacht. Bis ich vor einigen Wochen mal genauer hinschaute und mir auffiel, dass dort auf einmal 4-5 Tropfen für einen Teelöffel Zucker empfohlen wurden. Aber das waren doch vorher immer 2-3?

 

Stevia Hinten

Nur Wasser wurde in den neuen Flaschen beigefügt.
Alte Flasche rechts , neue Flasche links

Also mal genauer hingeschaut und entdeckt, dass in den neuen Flaschen einfach nur etwas Wasser beigemischt wurde und das Stevia Fluid somit gestreckt wird. Klar, Wasser kostet fast nichts und der Gewinn kann so ganz einfach mal gesteigert werden. Da es auch nur wenige Alternativen gibt, bleibt dem Verbraucher nichts anderes übrig, als diese Flasche zu kaufen.

 

 

 

 

 

Stevia Vorne

Die alte Flasche rechts und die neue Flasche links!

Mit einer besseren Dosierbarkeit (die durch den flüssigeren Zustand eher nachteilig ist) oder eine verbesserten „Rezeptur“ kann hier nicht argumentiert werden. Die Menge macht für den einzelnen Käufer auch keinen großen Unterschied, für den Hersteller sind es (nur an den Kalorien gemessen) schon 7,5% mehr Gewinn. Nach Anzahl der Tropfen die empfohlen werden schon 40-50%.

Das könnte dich auch interessieren...

2 Antworten

  1. 14. Februar 2014

    […] wenig Auswahl an Supermärkten und meist nur 2-3 Discounter. Aber auch hier lassen sich sehr gut Alternativen finden, die schmecken UND gesund […]

  2. 14. Februar 2014

    […] Einige Hersteller strecken ihr Stevia mit Wasser, so dass eine größere Menge erforderlich ist. Hier seht ihr, welches Stevia ich benutze. ihr solltet es einfach einmal testen und verschiedener Mengen ausprobieren, bis ihr die richtige […]

Schreibe einen Kommentar