Laufbericht: Coesfelder Heidelauf 2014 mit Video

Der Coesfelder Heidelauf ist jedes Jahr ein absolutes Muss im Münsterland. Ein schöner Crosslauf durch den Wald mit relativ flacher Strecke und festem Waldboden. In den letzten Jahren war es immer recht kalt oder nass. 2014 war der Wettergott jedoch sehr großzügig. bei fast 20° und strahlendem Sonnenschein, lockte der Lauf in diesem Jahr besonders viele Läufer an. Hier lohnt es sich auch immer mit den Kindern hinzukommen, da es verschiedene Kids-Runs gibt.

Die Strecke war zwar recht eng, aber ausreichend für die Anzahl der Läufer. Es galt vier Runden zu laufen, doch die Überrundeten haben den Weg für die schnellen Läufer sehr schön frei gemacht. Die Stimmung war insgesamt sehr gut und der Lauf war ein voller Erfolg.

Für mich war dieser Lauf ein erster Test und die letzte Vorbereitung auf den ECCO Indoor Trail in Dortmund dieses Wochenende. Ein paar Tests mit meiner Ernährung habe ich bei diesem Lauf erfolgreich machen können. Gerade versuche ich herauszufinden welche Ernährung im Training und vor einem Wettkampf am besten hilft.

Mit einer Zeit von 36:08 und Platz 6. über 9600m bin ich äußerst zufrieden. Gleichzeitig wollte ich auch meine GoPro ein wenig Testen und hier habt ihr auch schon das Video vom Lauf 🙂

[btn link=“http://www.djk-coesfeld.de/abteilungen/leichtathletik/leichtathletik-heidelauf/leichtathletik-heidelauf-2.html“ target=“_blank“]Ergebnisse[/btn]

[hr style=“bar“]

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar