Let´s Run #11 – Steverlauf Senden – 10km: neue persönliche Bestzeit

Die 10km bin ich zuletzt in Münster beim City Run gelaufen. Dort noch in 37:42. Allein durch eine Ernährungsumstellung, Fettverlust und speziellem Training konnte ich in Senden eine neue Bestzeit mit 34:54 laufen. Das Motiviert natürlich auch jetzt erst recht weiter zu machen und zu versuchen noch mehr herauszuholen.

Die Strecke in Senden ist sehr flach und dadurch auch für Bestzeiten geeignet. Auch wenn es mit 12 Grad etwas kälter und nass gewesen ist, war die Strecke nicht schwierig. Mehrere Runden zu laufen, mag für den einen langweilig wirken, ist aber für die Zuschauer spannender und für den Läufer sehr gut um sich durch kleine Teilabschnitte immer mehr Motivation zu holen.

Daumen hoch für den Steverlauf in Senden und bis zum nächsten Jahr!

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar