Food Control 10 – 17.10.2016 // Viele neue Funktionen! Auch für Diabetiker

BestellenHier kannst du die Tabelle bestellen

Du wirst auf die Seite www.lowcarbsport.de weitergeleitet.

NEU: 05.10.2016 Version 10 – viele neue Funktionen und Hilfevideo

  • Import von Nahrungsmitteln aus dem Internet
  • Professionelle Zeitanalyse und detaillierte Analyse für Profis
  • Eingabe von eigenen Datenwerten in der Zusammenfassung
  • Detailliertes Hilfevideo
  • Einzelne Tage wiederholen
  • Viele kleinere Verbesserungen
  • Optische Verbesserungen

 

Die Zeiten im Video:

00:00 Einleitung
03:38 Grundlegende Daten und Kalorienumsatz berechnen
08:53 Grundlegende Optische Anzeigen auf der Zusammenfassung
17:30 Weitere Optische Anzeigen
23:13 Tägliches Arbeiten mit der Tabelle
29:32 Ernährungsprotokoll anlegen und auswerten
35:35 Gewicht protokollieren
39:11 Ernährung Planen und Einkaufszettel erstellen
43:57 Rezepte erstellen und Tage planen
51:47 Produktbezeichnungen und Sortieren
57:41 NEU in V10: Neue Produkte aus dem Internet importieren
1:07:27 Arbeiten mit der Datenbank und nach Nährstoffen sortieren
1:17:35 Diät berechnen und Training langfristig planen
1:21:39 E-Nummern und Glykämischer Index/Last
1:23:34 Omega 6/3 Liste und weitere kleine Funktionen
1:29:08 Körpermaße nehmen und Fettmessung dokumentieren
1:32:02 Blutmessung, Ketonwerte und Blutzucker
1:35:18 Krafttraining planen und auswerten
1:42:08 Ausdauertraining planen und auswerten
1:46:18 Analyse für Profis
1:55:45 Abschluss und weitere Kleinigkeiten, Tipps und Tricks


26.05.2016 Version 09 – viele neue Funktionen (auch spezielle für Diabetiker)

  •  Insulinindex verbessert
  • Zeitprotokoll mit 5 eigenen Werten hinzugefügt
  • Viele neue Produkte
  • Workflow optimiert (Schnelleres Löschen etc.)
  • Notitzfeld direkt auf der Startseite
  • Reload Funktion aus dem Protokoll direkt auf der Startseite
  • Omega 6/3 Tabelle mit hinzugefügt
  • Automatische Zeiten hinzufügen
  • Insulinindex im Protokoll mit eingetragen
  • Viele kleine optische Verbesserungen

Jetzt auch als Spezialversion für Ernährungsberater

  • Mehrere Kunden können damit gleichzeitig schnell bearbeitet werden
  • Automatische Erstellung von Ernährungsplänen mit gleichbleibender Formatierung
  • Einfügen von Trainingsplänen
  • Schnelles Laden unterschiedlicher Tage der Kunden
  • Schnell Einkaufszettel erstellen

Viele neue extra Funktionen in der neuen Version 7.1 (Januar 2016)!

Läuft jetzt auch möglicherweise auf dem Mac. Nach ein paar Rückmeldungen scheint die Tabelle auch auf Microsoft Office 2016 für Mac oder als virtuelle Maschine mit Windows und Office ab 2010 zu laufen). Bitte einfach die Demo testen 🙂

Für die Version 7.1 werden auf Grund der Erweiterung und Arbeitszeit habe ich 30€ überlegt.

  • Insulinindex hinzugefügt / Sortieren und Protokollieren (Super für Diabetiker und zum Abnehmen)
  • Planung der sportlichen Aktivitäten über das Jahr/Monate oder im Wochenplan
  • viele neue Produkte
  • Eigene Kcal hinzufügen (Durch Fitnessarmband etc.)
  • Ausführlicher Durchschnitt über bestimmte Tage
  • Neue Analysemöglichkeiten
  • Rezepte können jetzt überschrieben werden
  • Fehlerhafte Nummern aus anderen Rezeptdateien werden korrigiert
  • Verbesserungen am Einkaufszettel
  • Protokoll kann jetzt auf Vorgestern/Gestern/Heute gesetzt werden
  • Diagramm für Energieverteilung im Defizit hinzugefügt

 

Viele neue extra Funktionen in der neuen Version 6.0 (Juni 2015)

Aktuell habe ich die neue Version 6 am 25.07 eingestellt. Ab dem 27.07 wird sie 25€ kosten und bietet viele neue Funktionen. Gerade für Sportler, die auch ihr Training protokollieren wollen. Das Update ist natürlich kostenlos für diejenigen, die Version 5 gekauft hatten. Am besten kurz via Email melden oder noch einmal den gleichen Downloadlink nutzen. Bei Problemen übertrage ich euch die Daten gerne. Dazu dann einfach die aktuelle Tabelle zuschicken.

Kurze Übersicht über die Neuerungen:

– Krafttraining planen und protokollieren

– Ausdauertraining protokollieren

– Sportplan für die Woche erstellen

– Produktschnellfinder mit Eingabe

– Datenbank zeigt ketogene (Low Carb) geeignete Nahrungsmittel an

– Rezepte automatisch korrigieren bei importieren Nahrungsmitteln

– Nährstoffdurchschnitt über eine bestimmte Zeit anzeigen

– 3 verschiedene Analysediagramme zum Vergleichen aller möglichen Werte

– Preise aus verschiedenen Supermärkten vergleichen

– Gewichtsprotokoll bietet jetzt auch zusätzlich einen Zeitbereich an

 

Die motivierende Weiterentwicklung – Version 5.0 (April 2015)

Update am 04.04.2015: Viele neue Produkte wurden hinzugefügt. ca. 170 Produkte in der Tabelle

In der neusten Version 2015 sind bei sehr vielen Lebensmitteln die Vitamine und Aminosäuren hinzugefügt worden. Die Version beinhaltet jetzt auch Funktionen zur Körperumfangmessung, Protokollierung der Details, alle möglichen Diagramme, Import und Export von Nahrungsmitteln oder Rezepten, Import ganzer Dateien. Du kannst die gewünschte prozentuale Verteilung deiner Nährwerte mit einfügen.

Nahrungsmittel können seit der Version 5 jetzt mit einem Klick hinzugefügt werden. Dein Gewicht und Mehrverbrauch beim Sport wird direkt auf der Startseite eingetragen. Automatische Berechnung des Mehrverbrauchs an Inhaltsstoffen durch den Kalorienmehrverbrauch am Tag. Du kannst jetzt auch deine Wassermenge am Tag dokumentieren. In der Datenbank kannst du jetzt ganz einfach alle Nahrungsmittel nach Inhaltsstoffen sortieren und mit einem Klick hinzufügen.

Lange habe ich daran gearbeitet aber endlich ist sie da, die professionelle Version der Ernährungskontrolle. Ich war die letzten Monate so motiviert mit dieser Tabelle, dass ich fast täglich neue Funktionen hinzugefügt habe. Die intensive Beschäftigung mit der Ernährung hat mir so viel Spaß bereitet, dass ich mit der Ernährungsumstellung mittlerweile viel besser Lebe als vorher. Auch meine sportlichen Leistungen sind wieder auf dem Stand wie vor 10 Jahren und ich habe einige Dinge herausgefunden, die ich vorher der Ernährung niemals zugeschrieben hätte.

Warum professional Version?

In dieser Tabelle stecken mittlerweile an die 100 Arbeitsstunden und sie bietet eine menge detaillierter Informationen über die Ernährung. Weiterhin bietet die Tabelle viel mehr Möglichkeiten als die meisten gängigen Ernährungsprogramme, die es ab 50€ zu kaufen gibt. Ich denke, dafür sind 25€ ein sehr fairer Preis, zumal es auch mehr motiviert, sich mit der Ernährung wirklich auseinander zu setzen.

Für alle die sich noch detaillierter mit ihrer Ernährung befassen wollen oder auf ganz bestimmte Nährstoffe achten müssen. Besonders für Menschen die intensiv Sport betreiben oder Personen, die auf bestimmte Nährwerte wie zum Beispiel Eisen (Schwangerschaft) oder bei Krankheiten wie Krebs achten müssen, ist diese Tabelle schnell und einfach zu benutzen.

Bestellen:

Nur 30€ ! – Bitte einfach eine Email an bestellen@danielpugge.de darauf hin schicke ich die Kontodaten / Paypal Daten zur Überweisung. Die Tabelle wird dann schnellstmöglich via Email versendet.

Der Betrag  ist für mich nur ein symbolischer Betrag. Die Tabelle kann mit diesem Funktionsumfang locker mit Programmen über 100-200€ mithalten.

Jetzt ganz neu in 2015 😉 Automatisch mit Paypal bestellen über diesen Link. Die Tabelle kann auch noch ganz einfach per Banküberweisung bestellt werden, dann bitte einfach eine Email senden.

BestellenHier kannst du die Tabelle bestellen

DEMOVERSION zum testen:

Da die Tabelle nur auf Microsoft Office ab Version 2010 läuft und nicht auf dem Mac (eventuell ab Microsoft Office 2016 für Mac oder als virtuelle Maschine), bitte ich euch die Demoversion auf eurem PC zu testen bevor ihr die Tabelle kauft. Die Tabelle ist noch die alte Version 3.

Achtung: In der Demo können maximal 3 Produkte eingetragen werden. Vitamine, Rezepte stehen nicht zur Verfügung und Änderungen am Kalorienverbrauch und der Tabelle sind nicht möglich. Weiterhin gibt es in der Demo keine Pulstabelle und keine Blutzuckertabelle! Es geht rein um die Funktion auf eurem PC.

Download: http://danielpugge.de/tabelle_demo

Welche Funktionen sind enthalten?

Die Punkte Krafttraining und Ausdauer aus dem Video sind nicht teil der Ernährungstabelle.

In dem Video sind schon sehr viele Funktionen beschrieben. Zu den wichtigsten Funktionen gehören:

  • NEU 5.0: IMPORT UND EXPORT von Nahrungsmitteln und Rezepten
  • NEU 5.0: Detailliertes Ernährungsprotokoll mit allen Inhaltsstoffen und Diagrammen
  • NEU 5.0: Ernährungsprotokoll zeigt die Gesamtverteilung seit Start an
  • NEU 5.0: Hilfe und Updateseite mit eingefügt
  • NEU 5.0: Import der Daten von alten Versionen
  • NEU 5.0: Löschen aller Daten mit einem Klick
  • NEU 5.0: Gewünschte prozentuale Verteilung der Nährwerte mit eingefügt
  • NEU 5.0: Automatischer Faktor für den Mehrverbrauch durch Sport hinzugefügt
  • NEU 5.0: Abnehmplan erstellen
  • NEU 5.0: Tagebuch würde erneuert und hat jetzt 3 große Spalten + löschen Button
  • NEU 5.0: g Nährstoffe pro kg Körpergewicht mit eingefügt
  • NEU 5.0: Datenbank lässt sich schnell filtern und Produkte zum Tag hinzufügen
  • NEU 5.0: Wassergehalt der Nahrungsmittel hinzugefügt
  • NEU 5.0: Gewicht und Kalorienverbrauch direkt auf der Startseite eintragen
  • NEU 5.0: Nahrungsmittel direkt mit einem Klick einfügen
  • NEU 5.0: Körpermaße können detailliert protokolliert werden
  • NEU 5.0: Details der Inhaltsstoffe direkt auf der Startseite
  • NEU 5.0: Viele neue Inhaltsstoffe hinzugefügt
  • NEU 5.0: Analysediagramm für Profis hinzugefügt
  • NEU 3.5 : Körpermaße können dokumentiert werden
  • NEU 3.5 : Viele neue Nahrungsmittel und Nährwerte
  • NEU 3.5 : Kleinere Fehler wurden verbessert
  • NEU 3.0 : Blutzucker im Vergleich mit der Ernährung
  • NEU 3.0 : Puls eintragen
  • NEU 3.0 : Vitamine anzeigen
  • NEU 3.0 : Aminosäuren anzeigen
  • NEU 3.0 : Rezepte eingeben und Tage planen
  • NEU 3.0 : Zink hinzugefügt
  • NEU 3.0 : weitere Lebensmittel + Daten eingefügt
  • NEU 3.0 : Vergleich Gewicht – Kohlenhydrate
  • Nahrungsmittel eintragen
  • Alles im Überblick auf einer einzigen Seite
  • Viele Nährwerte, Vitamine, Aminosäuren usw.
  • Kosten werden angezeigt
  • Glyx und Glykämischer Index
  • Detailliertes Protokoll mit Diagrammen
  • Einkaufszettel zum Drucken oder Exportieren (auch aufs Handy)
  • Kcal Bedarf detailliert berechnen
  • Gewichtsprotokoll mit BMI, Durchschnitt und Entwicklung
  • einfaches Trainingsprotokoll
  • E-Nummer Liste
  • Datenbank zum Sortieren nach Nährwerten
  • Visuelles Feedback über Soll/Ist Vergleich
  • und vieles mehr

Ab Excel 2010 für Windows (Nicht Mac)

 

 

 

 

[hr style=“single“]

So kannst du die Tabelle updaten (alt). Seit 5.0 geht auch Import!

Das könnte dich auch interessieren...

4 Antworten

  1. Herbert Gnadlinger sagt:

    auf den ersten blick war ich recht angetan.
    bei der eingabe von nahrungsmitteln stellte ich jedoch fest, dass viele ganz gewöhnliche produkte fehlen.
    auf die schnelle z.b.: (normaler) schinken, butter, bier, wein, brötchen/gebäck
    die fehlenden lebensmitteln händisch zu suchen und einzugeben, ist mir doch ein wenig zu viel aufwand…
    sorry

    • Daniel sagt:

      Hallo Herbert. Hast du dabei die kostenlose Version genutzt? Zum Beispiel Schinken ist fettarmer und fettige Schinkenwürfel mit drin. Butter ebenfalls.
      Hier eine Liste mit allen Nahrungsmitteln, die ich bis jetzt drin habe. Natürlich fehlen dort auch einige Lebensmittel. Jeder Mensch hat eben auch andere Prioritäten, was seine persönlichen Lebensmittel betrifft und es ist natürlich mal etwas Aufwand die Lebensmittel einzutragen, man benutzt aber irgendwann immer dieselben. Es geht auch darum, sich mit seiner eigenen Ernährung ein bisschen auseinanderzusetzen.

      Apfel
      Banane
      Orange
      Bockwurst
      Brot Mehrkorn
      Corned Beef
      Curryreis mit Huhn
      Eier
      Eiernudeln
      Eierstich
      Eiweißbrot Aldi
      Erdnüsse geröstet
      Fleischklöße
      Käsesticks
      Frühlingsrolle Schw.
      Grissini Pizzasticks
      Grünkohl
      Haferflocken
      Hamburger
      Heringsfilet Tom
      Hühnerfrikassee
      Kartoffel Glas
      Kartoffelsalat
      Ketchup
      Kiwi
      Lachsschinken
      Mettenden
      Milch fettarm
      Müsli 6 Cerealien
      Orangensaft 100%
      Paprika Sticks
      Party Knabbereien
      Pasta Formaggio
      Reis Thai Jasmin
      R.Vollkornbrot
      Salzstangen
      Speisequark
      Süß Sauer Soße
      Tortellini
      WeltM. Brötchen
      Zwiebel Mett
      Spaghetti TomatenS.
      Hänchenbruststreifen
      Thunfischpizza
      Hühner Reistopf
      Putenschnitte
      Krokettenbällchen
      H.Brust Scheiben
      Kirschen Glas
      Toast
      Soße Carbonara
      Schlagsahne
      Putenbrust
      Schokolade 90%
      Kürbiskerne
      Lachsfilet
      Walnusskerne
      Möhre
      Soja Schoko
      Haribo Bären
      Soja Granulat
      Gouda Jung
      Mandarine
      Fix Hackbraten
      Spargel Glas
      Tomate
      Coca Cola
      Kaisergemüse
      Puten Hackfleisch
      Tofu Würstchen
      Seelachsfilet Aldi
      Pistazien geröstet
      Schokolade Lidl 81%
      Schoko Gebäck
      Haribo Tropifrutti
      Sonnenblumen Vollk.
      Eierspätzle
      Dragierte Erdnüsse
      Grüne Bohnentopf
      Vollkorn Penne Aldi
      Gurke frisch
      Paprika rot
      Mineralwasser
      Amaranth Müsli Schoko
      MestM. Eiweißbrot
      Paranüsse
      Ketchup Light Lidl
      Sonnenblumenkerne
      Radieschen
      Eiweißbrötchen Lidl
      Sauce Carbonara
      Kohlrabi
      Maasdamer
      Edamer
      Feldsalat
      Haribo Lakritz Mix
      Schokolade 85% Aldi
      Pfefferbeißer
      Zwiebelmettwurst
      Flips
      Schweinenackensteak M.
      Vanille Eis
      Bio Basis Müsli
      Mango frisch
      Semmelknödel
      Nektarine
      Wassermelone
      Thunfisch Eigens.
      Heinz Baked Beanz
      Weintrauben
      Proteinpulver
      Broccoli
      Leinsamen
      Räucherlachs Aldi
      Hinterkochschinken
      Wachsbrechbohnen
      Remoulade
      Himbeeren
      Rosenkohl
      Aufstrich Pastasciutta
      Traubenzucker Pur
      Granatapfel
      Pizza Pasta Dr.O
      Lebkuchen Schoko
      Malzbier
      Tortelloni frisch
      Maiswaffeln
      Erdbeeren
      Macadamianüsse
      Haselnüsse
      Winterfrucht Mix Aldi
      Kirschen frisch
      Blattspinat gefrohren
      Kellogs 5 Vollk. Müsli
      Pizzabrötchen Salami
      Gyrospfanne Aldi
      Dressing Joghurt
      Petersilie
      Leinöl
      Getränkesirup
      Johannisbeeren
      Rhabarber
      Butter
      Salz
      Kranwasser
      Vitamin C Pulver
      Salami Snack Mini
      Geflügel Würstchen
      Grapefruit
      Maltodextrin Pur
      Kakaopulver
      Vanille Eis Premium Aldi
      Heidelbeeren
      Johannisbeere Sw
      Zucker Weiß
      Weizenmehl
      Mandeln frisch
      Buchweizenmehl
      Blumenkohl
      Kondensmilch 7,5%
      Hackfleisch Halb S/R
      Schinkenwürfel F-arm
      Hänchenleber
      geb. Bohnen Tomatens.
      MCT 5000 Fett
      Edelsalami Lidl
      Schinkenfleischwurst
      Kebab vom Rind
      Kokosöl
      Olivenöl
      Ziegenkäse Scheiben
      Schinkenwürfel Fettig
      Bratwurst
      Sahnequark 20%
      Joghurt Pur 3,5% Bio
      Herz vom Rind
      Herz vom Huhn
      Soja Mehl
      Soja Flocken
      Mohn
      Champignon
      Steak Rind
      Leinmehl
      Hanfmehl
      Xucker Basic fein
      Xucker Light
      Vitamin B3
      Truthanfleisch Dose
      Stevia Kristalline
      Vanillezucker
      Weizenkleie
      Cashewnuß 
      Speck
      Joghurt Pur Fettarm
      Blutwurst
      Rucola
      Schweine Krusten
      Kokosnuß
      Geflügelfleischwurst
      Pflaumen
      Stachelbeeren
      Honigmelone
      Kokosmehl
      Daniels LC Kekse
      Ei Eiklar
      Ei Eigelb
      Sauermilchkäse 
      Frikadellen
      Beeren Mix
      Mandelmilch ungesüßt
      Pekannuss
      Mungobohnensprossen
      Pommes
      Walnussöl
      Cheddar
      Chia Samen
      Forelle geräuchert
      Schokolade Zartbitter
      Rapsöl
      Bohnen Grün
      Backpulver
      Makrele geräuchert
      Rahmjoghurt 10%
      Linsen gegart
      Bohnen weiß gegart
      Haribo Stevia Lakritz
      Corny Free
      Bambussprossen
      Pampelmuse
      Bohnen dick/groß
      Rückenspeck
      Entenbrust
      Kokosraspeln

  2. Herbert Gnadlinger sagt:

    >>Hallo Herbert. Hast du dabei die kostenlose Version genutzt?<>Jeder Mensch hat eben auch andere Prioritäten, was seine persönlichen Lebensmittel betrifft und es ist natürlich mal etwas Aufwand die Lebensmittel einzutragen, man benutzt aber irgendwann immer dieselben. Es geht auch darum, sich mit seiner eigenen Ernährung ein bisschen auseinanderzusetzen.<<
    Sie mögen schon Recht haben, aber mir ist das eben zuviel Aufwand…
    Ich würde mir wünschen, aus einer vollständigen Nahrungsmittelliste (z.B. Bundeslebensmittelschlüssel) succzesive diese Lebensmittel für mich auszuwählen, die für mich relevant sind und daraus eine persönliche Liste zu erstellen.
    Diese persönliche Liste könnte ich dann immer mit Lebensmitteln aus der Gesamtliste ergänzen.
    EIN Ansatz wäre z.B. bei der Software von http://www.munsch-online.de verwirklicht…
    Natürlich auch nicht eine "persönliche Liste"…

    • Daniel sagt:

      Der Bundeslebensmittelschlüssel ist allerdings sehr Teuer in der Lizenz, die man dann auch noch Pro Nährstoff bezahlt. Deshalb sind in vielen Programmen auch weniger Mikronährstoffe enthalten. Weshalb das für mich aktuell nicht möglich ist. Aber ich werde mir mal etwas einfallen lassen.

Schreibe einen Kommentar