Meine Wissensquellen für diese Seite, Vorträge und mein Buch

Literaturverzeichnis

Appell, Hans-Joachim; Stang-Voss, Christiane (2008): Funktionelle Anatomie. Grundlagen sportlicher Leistung und Bewegung. 4. Aufl. s.l.: Springer-Verlag.

Buselmaier, Werner (2012): Biologie für Mediziner. 12., neubearbeitete und erweiterte Auflage. Berlin, Heidelberg: Springer Berlin Heidelberg (Springer-Lehrbuch).

Christof Mannhart (2005): Sporternährung. Teil 3: Regeneration, Supplemente, 2005.

Dr. Bernhard Watzl: Flavonoide. Unter Mitarbeit von Prof. Dr. Gerhard Rechkemmer. In: Ernährungs-Umschau 48 (2001) Heft 12, S. 498–502.

Ernährungs-Umschau 48 (2001) Heft 12.

Fischer, Andreas (2012): Herz und Kreislauf. 5. komplett überarb. Aufl. Marburg: Medi-Learn Verl. (MEDI-LEARN Skriptenreihe 2013/14, / Hrsg. Medi-Learn ; Bd. 6).

Gisela Maria Liebhaber (2003): Ketogene Diät zur Behandlung von pharmakoresistenten Epilepsien und Stoffwechseldefekten im Kindesalter. Dissertation. Kinderklinik und Poliklinik der Technischen Universität München, München. Fakultät für Medizin.

Hamsch, Desiree; Dangl, Stefan (2013): BASICS Physiologie. London: Elsevier Health Sciences Germany.

Huppelsberg, Jens; Walter, Kerstin; Huckstorf, Christine; Gusta, Malgorzata; Gusta, Pjotr (2009): Kurzlehrbuch Physiologie. 42 Tabellen ; [Medi-Learn Gütesiegel]. 3., überarb. Aufl. Stuttgart: Thieme.

Jan Eichelbaum (2005): Nutzen von Protein – und Aminosäuresupplemente im Sport. Diplomarbeit. Diplomarbeit, Hamburg.

Janson, Lee W.; Tischler, Marc E. (2012): The big picture. Medical biochemistry. New York: McGraw-Hill (McGraw-Hill’s AccessMedicine).

Kenney, W. Larry; Wilmore, Jack H.; Costill, David L. (2012): Physiology of sport and exercise. 5th [rev.] ed. Champaign, Ill.: Human Kinetics.

Krentz, Andrew J. (2002): Insulin resistance. A clinical handbook. Oxford, Malden, Mass: Blackwell Science.

Lang, Florian; Lang, Philipp (2007): Basiswissen Physiologie. 2., vollständig neu bearbeitete und aktualisierte Auflage. Berlin, Heidelberg: Springer Medizin Verlag Heidelberg (Springer-Lehrbuch).

Löffler, Georg (2008): Basiswissen Biochemie. Mit Pathobiochemie. 7. komplett überarbeitete Auflage. Berlin, Heidelberg: Springer Medizin Verlag Heidelberg (Springer-Lehrbuch).

Löffler, Georg; Petrides, Petro E. (2014): Löffler/Petrides Biochemie und Pathobiochemie. 9., vollständig überarbeitete Auflage. Hg. v. Peter C. Heinrich, Matthias Müller und Lutz Graeve. Berlin, Heidelberg, s.l.: Springer Berlin Heidelberg (Springer-Lehrbuch).

Löllgen, Herbert; Erdmann, Erland; Gitt, Anselm K. (2010): Ergometrie. Belastungsuntersuchungen in Klin[i]k und Praxis. 3., vollständig überarbeitete Auflage. Berlin, Heidelberg: Springer-Verlag Berlin Heidelberg.

Rümelin, Andreas; Mayer, Konstantin (2013): Ernährung des Intensivpatienten. Dordrecht: Springer.

Schremmer, Carmen: Physiologie. 1. Aufl. Marburg/Lahn: Medi-Learn.

Stoppani, James (2015): Jim Stoppani’s encyclopedia of muscle & strength. Second Edition. Champaign: Human Kinetics.